2018-08-22 15.22.39.jpg

Kellerabdichtung

Eine wirksame Kellerabdichtung von Innen und Außen gehört zu den wichtigsten Voraussetzungen dafür, dass ein Gebäude langfristig von Feuchtigkeitsschäden verschont bleibt.

​Durch die verstärkte Zunahme von extremen Regenschauern sowie der langanhaltenden Regenzeiten ist vielerorts die örtliche Grundstücksentwässerung stark überlastet und es entstehen nachhaltige Schäden an der Immobilie.

2018-07-24 14.53.29.jpg
Bildschirmfoto 2019-01-06 um 18.32.45.pn
baudenkmalpflege, Mauer mit Beschichtung

Ein nasser Keller wirkt sich mittelfristig durch aufsteigende Feuchtigkeit auf das gesamte Gebäude aus, da die Feuchtigkeit die Bausubstanz von unten angreift und zudem Schimmelbildung nach sich ziehen kann.

Gerade wenn der Kellerraum als Wohn-, Hobby - oder Arbeitsraum genutzt wird ist dies besonders unangenehm.

Da eine Kellerabdichtung von mehreren Seiten und auf verschiedene Arten von Feuchtigkeit angegriffen werden kann, muss auf unterschiedliche Abdichtungssysteme zurückgegriffen werden um eine umfassende Abdichtung und einen entsprechenden Schutz zu gewährleisten.

Die bewährteste und am häufigsten angewendete Abdichtungsform:

das Abdichten von Außen.

So wird an der Kelleraußenwand erst das gesamte Ausmaß an Schadstellen sichtbar.

Durch eine anschließende Außenabdichtung in Form einer wasserundurchlässigen Bitumendickbeschichtung lassen sich die Kellerwände wirkungsvoll von Außen gegen seitlich eindringende Feuchtigkeit schützen.

Auch kann in einem zusätzlichen Arbeitsschritt eine nachträgliche Horizontalsperre eingebracht werden.

Kellerabdichtung
Kellerabdichtung

Umso wichtiger ist es sich bei Bautenschutz an einen Experten zu wenden. iQ BauTec bietet einen umfangreichen Service von der Beratung bis hin zur Planung und Durchführung von Abdichtungsmaßnahmen und sorgt dafür, dass Ihr Keller von allen Seiten geschützt ist.

2018-10-06 19.24.38.jpg

Grundsanierung

Quickborn

2019-03-06 11.15.44.jpg

Wasserschaden

Flensburg