Bauwerksverfestigung

Mauerzeichnug, Injektion für Mauerverfestigung,

Mit diesem Verfahren können im Mauer-und Bruchsteingefüge folgende Ergebnisse erzielt werden:

- Abdichtung-und Verfestigen

- kraftschlüssiges Verbinden von Bauteilen

- Verfüllen von Hohlräumen und Kiesnestern

- Vertikalabdichtung in Mauerwerken

Hinweis!

Unsere Injektionsmaterialien sind teilweise Säure-und Chemikalien beständig.

Ebenfalls lassen diese sich individuell auf Ihr Projekt einstellen.

Zum Beispiel:

- Reaktionsgeschwindigkeit

- Expansion

- Härte

Auf Wunsch beraten wir Sie gerne für die passende Auswahl.

Verfüllen, Verfestigen und Stabilisieren von Bauwerken

Im Zuge von Baumaßnahmen durch Alterung oder aufgrund lockerer Bauwerksart kann die Tragfähigkeit von Bauwerken beeinträchtigt werden.

Mit Injektionsharzen lässt sich ein derart geschädigtes Bauwerk stabilisieren. Durch den Einsatz von

PUR-Injektionsschaumharzen erreichen wir zusätzlich eine Vertikalabdichtung gegen Feuchtigkeit.

Geschädigte Bauwerksstrukturen können mit gezielten Injektionen verfestigt werden. Die Spezialprodukte auf Basis von Silikat- und Polyurethanharzen sind für diese Bauwerksverfestigung hervorragend geeignet.

Sie Definieren sich durch ihre hohe Festigkeit bei schneller Aushärtung.